||| Menü 
Startseite
Firmenveranstaltungen, Neuemissionen

10/11
09/11
08/11
07/09
08/09
09/09
10/09
11/09
12/09
01/10
02/10
03/10
Geschäftsberichte, Werbung, Earnings, Marketing, Verordnungen

10/11
09/11
03/09
04/09
05/09
06/09
08/09
09/09
10/09
11/09
12/09
01/10
02/10
Fusionen, Übernahmen

11/11
12/08
01/09
02/09
03/09
04/09
05/09
06/09
07/09
08/09
09/09
10/09
11/09
Personal, Belegschaft, Meldungen zu Produkten

06/08
07/08
08/08
09/08
10/08
11/08
12/08
01/09
02/09
03/09
04/09
05/09
06/09
07/09
08/09

Kontakt
Impressum
Bankleitzahlen - online.de


Novartis ernennt Elizabeth Barrett zur Chefin Onkologie

Novartis International AG /
Novartis ernennt Elizabeth Barrett zur Chefin Onkologie
. Verarbeitet und übermittelt durch Nasdaq Corporate Solutions.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Source: Globenewswire

* Novartis ernennt eine erfahrene Pharma-Führungskraft mit starken
Marketingfähigkeiten, um das Onkologiegeschäft weiter zu entwickeln

* Novartis ernennt ad interim Leiter für die Global Drug Development
Organisation

Basel, 11. Januar 2018 - Novartis gab heute bekannt, dass Elizabeth (Liz)
Barrett, derzeit Global President Oncology bei Pfizer, Inc., mit Wirkung zum 1.
Februar 2018 zum CEO Novartis Oncology und Mitglied der Novartis
Geschäftsleitung ernannt wurde. Sie wird in Basel stationiert sein. Frau Barrett
tritt die Nachfolge von Bruno Strigini an, der aus persönlichen Gründen von
seiner Position zurückgetreten ist.

Vasant (Vas) Narasimhan, designierter CEO von Novartis, sagte: "Liz ist eine
sehr erfahrene und anerkannte Führungskraft im Onkologiegeschäft mit einem
beeindruckenden Erfolgsausweis beim Aufbau von Geschäftsorganisationen in den
USA, Europa und weltweit: Sie war entscheidend beteiligt an der Einführung neuer
kommerzieller Modelle, beim Vorantreiben von Innovationen in enger Partnerschaft
mit Forschung und Entwicklung, und bei der Entwicklung neuer
Geschäftsmöglichkeiten. Ihre langjährige Erfahrung im kommerziellen Bereich der
Pharmaindustrie, ihre Marketingfähigkeiten und ihre langfristige Sichtweise
machen Liz zu einer idealen Ergänzung für die Weiterentwicklung unseres
Onkologiegeschäfts. "

Elizabeth Barrett kommentierte: "Ich fühle mich geehrt, bald für Novartis, einem
anerkannten Pionier in der Onkologie, zu arbeiten. Ich möchte diese
einflussreiche Führungsrolle dazu nutzen, transformative Fortschritte in der
Onkologie voranzutreiben."

Frau Barrett war in Ihrer bisherigen Karriere in zahlreichen Führungspositionen
in der Pharmaindustrie und im Konsumgütersektor tätig. In ihrer derzeitigen
Rolle bei Pfizer leitete sie das Onkologiegeschäft während einer signifikanten
Wachstumsphase, die in weniger als drei Jahren erreicht wurde. Bevor sie 2009 zu
Pfizer kam, arbeitete sie bei Cephalon, Inc. und Johnson & Johnson. Sie begann
ihre Karriere 1984 bei der Kraft Foods Group, Inc.

Frau Barrett ist US-Bürgerin und hat in den USA und Europa gelebt und
gearbeitet. Sie erwarb einen MBA in Marketing von der Saint Joseph's Universität
in Philadelphia und einen BSc in Business Administration von der University of
Louisiana.

Novartis gab heute auch bekannt, dass Robert Kowalski, Leiter Global Regulatory
Affairs, mit Wirkung zum 1. Februar 2018 die ad interim Führung der Global Drug
Development Organisation übernehmen wird. Dr. Kowalski ist seit Februar 2016
Leiter des Bereichs Global Regulatory Affairs bei Novartis und hatte eine
wichtige Führungsrolle bei der Zulassung von mehreren bahnbrechenden
Medikamenten - einschliesslich unserer revolutionären CAR-T-Therapie Kymriah.
Die definitive Ernennung des Leiters oder der Leiterin der Global Drug
Development Organisation wird zu gegebener Zeit erfolgen.

Haftungsausschluss
Diese Mitteilung enthält in die Zukunft gerichtete Aussagen, die bekannte und
unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren beinhalten, die zur Folge
haben können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den erwarteten
Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften abweichen, wie sie in den
zukunftsbezogenen Aussagen enthalten oder impliziert sind. Einige der mit diesen
Aussagen verbundenen Risiken sind in der englischsprachigen Version dieser
Mitteilung zusammengefasst. Dem Leser wird empfohlen, diese Mitteilung
sorgfältig zu lesen.

Über Novartis
Novartis bietet innovative medizinische Lösungen an, um damit auf die sich
verändernden Bedürfnisse von Patienten und Gesellschaften einzugehen. Novartis,
mit Hauptsitz in Basel (Schweiz), bietet ein diversifiziertes Portfolio, um
diese Bedürfnissen so gut wie möglich zu erfüllen: mit innovativen
Arzneimitteln, kostengünstigen generischen Medikamenten und Biosimilars sowie
Produkten für die Augenheilkunde. Novartis hat in all diesen Bereichen weltweit
führende Positionen inne. Im Jahr 2016 erzielte der Konzern einen Nettoumsatz
von USD 48,5 Mrd. und wies Kosten für Forschung und Entwicklung in Höhe von rund
USD 9,0 Mrd. aus. Die Novartis Konzerngesellschaften beschäftigen rund
121 000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (Vollzeitstellenäquivalente) und
verkaufen Produkte in etwa 155 Ländern auf der ganzen Welt. Weitere
Informationen finden Sie im Internet unter http://www.novartis.com.

Novartis ist auf Twitter. Melden Sie sich an und verfolgen Sie @Novartis unter
http://twitter.com/novartis
Multimedia-Inhalte von Novartis stehen auf www.novartis.com/news/media-library
zur Verfügung.


Bei Fragen zu dieser Seite oder für den Erhalt der erforderlichen
Registrierungsdaten kontaktieren Sie bitte media.relations@novartis.com.

# # #

Novartis Global Media Relations
Zentrale Anlaufstelle für Medien: +41 61 324 2200
E-Mail: media.relations@novartis.com

Paul Barrett Markus Jaggi
Novartis Global Media Relations Novartis Media Relations Switzerland
+41 61 324 7999 (direct) +41 61 324 9577 (direct)
+41 79 797 8137 (mobile) +41 79 673 7433 (mobile)
paul.barrett@novartis.com markus.jaggi@novartis.com

Eric Althoff Satoshi Sugimoto
Novartis Global Media Relations      Novartis Media Relations Switzerland
+41 61 324 7999 (direct) +41 61 324 6129
+41 79 593 4202 (mobile) +41 79 619 2035
eric.althoff@novartis.com satoshi_jean.sugimoto@novartis.com

Antonio Ligi
Novartis Global Media Relations
+41 61 324 1374 (direct)
+41 79 723 3681 (mobile)
antonio.ligi@novartis.com


Novartis Investor Relations
Zentrale Anlaufstelle für Anleger: +41 61 324 7944
E-Mail: investor.relations@novartis.com

Zentrale   Nordamerika

Samir Shah +41 61 324 7944 Richard Pulik +1 212 830 2448

Pierre-Michel Bringer +41 61 324 1065 Cory Twining +1 212 830 2417

Thomas Hungerbuehler +41 61 324 8425

Isabella Zinck +41 61 324 7188




Medienmitteilung (PDF):
http://hugin.info/134323/R/2160751/831014.pdf



This announcement is distributed by Nasdaq Corporate Solutions on behalf of Nasdaq Corporate Solutions clients.
The issuer of this announcement warrants that they are solely responsible for the content, accuracy and originality of the information contained therein.

Source: Novartis International AG via GlobeNewswire



 
 ||| Themen-Infos 
· Mehr zu dem Thema Allgemeine Nachrichten

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Allgemeine Nachrichten:
FDA expands age indication for Menveo®, first and only quadrivalent meningococcal vaccine for infants as young as 2 months of age[1]

 ||| Artikel Bewertung 
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht



Web site engine's code is Copyright © 2003 by PHP-Nuke. All Rights Reserved. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Erstellung der Seite: 0.069 Sekunden